Archiv für Februar 2011

Generalstreik in Griechenland am 23.02.2011

Ein starker Streik mit massiven Demonstrationen und den üblichen Ausschreitungen”. So übertitelt eine griechische Zeitung ihren Bericht zum Generalstreik am 23. Februar. Mit dem erneuten Streik – es war der elfte innerhalb eines Jahres – wollen sich die Menschen in Griechenland gegen das harte Sparpaket und die immer prekäreren Lebensumstände zur Wehr setzen. Die Parole “Lasst die Kapitalisten die Krise zahlen” ist in den letzten Monaten zum Leitspruch vieler Menschen geworden und bringt eine Gesellschaft auf die Straße, die immer unzufriedener mit ihren Zukunftsaussichten ist und in der immer mehr Menschen in materieller Angst leben. (mehr…)

Links der Woche #5

  • Das Auswärtsspiel in Dortmund, drei Tage nach dem 16.2., war für die meisten wohl lediglich eine Gelegenheit, noch mal richtig gute Laune zu erleben und nicht wenige sahen die Niederlage wohl ähnlich wie der Blogger-Kollege, der seine Gefühlslage unter dem Titel “Es könnte mir nichts egaler sein” zu subsumieren vermochte. Es geht mir ähnlich! Schon sehr früh war klar, dass St. Pauli da nichts holen würde, aber das war auch okay so. Hinter der Saison 2010/2011 steht für mich jetzt schon ein dicker, fetter grüner Haken und alles, was jetzt noch kommt, kann das maximal ein wenig ankratzen. Jaja, sagt ihr, Klassenerhalt wäre schön – finde ich auch und glaube ich auch dran. Das passt schon!
    (mehr…)

  • Das allerschönste Tor!

    Sankt Pauli, die griechische Musikgruppe Locomondo fasst mit der deutschen Version ihres Hits „Goal“ die Gefühle in Worte, die deine zehntausende von Fans durch die letzten Tage getragen haben:

    Locomondo – Tor!

    Man kann fast alles verkaufen,
    aber nicht unsere Seele und dieses Gefühl –
    beim allerschönsten Tor, beim allerschönsten Spiel,
    dieses tolle Gefühl,
    bei jedem Pass, jedem Schuß, bei jedem Treffer der fiel,
    beim allerschönster Tor!
    Ja, wie ein Traum kommt’s mir vor, alle singen im Chor,
    und wie ein einziges Mal fühl‘ ich mich wie nie zuvor,
    beim allerschönsten Tor!

    (mehr…)

    Die Nummer Eins der Stadt sind wir!

    Was für ein unglaublicher und denkwürdiger Tag! Wir haben es tatsächlich geschafft! Wir haben das Derby gegen diese blaue Söldnertruppe gewonnen, die sich immer zu höherem berufen fühlt und dabei immer kläglich an den eigenen Ansprüchen scheitert. Nach einem für den hsv schon glücklichen Unentschieden am Millerntor haben wir mit dem 1:0 am Stadtrand die Erwartungen aller Blauen auf den Kopf gestellt. Ein trotz unglücklicher Umstände bis auf den Polizeieinsatz in der Gästekurve perfekter Tag. Derby am Mittwochabend um 18:45 Uhr macht eben einfach weniger Spaß als ein Wochenendtermin, an dem alle den Tag miteinander verleben können, die Stimmung langsam steigt, man sich heiß redet und auch nach dem Spiel noch viel los ist. Ein paar Eindrücke werden uns wohl noch lange begleiten und der 16.2.2011 hat sich seinen Platz in den braun-weißen Geschichtsbüchern redlich verdient. Es folgen ein paar Erinnerungsfetzen und Gedanken zu einem Tag, der uns alle verrückt gemacht hat: (mehr…)

    Links der Woche #4

  • Reportage über St.Pauli auf 3sat. Yeah!
  • Lichterkarussell - ein neuer Sankt Pauli-Blog.
  • (mehr…)