Archiv für Mai 2011

Generalstreik in Griechenland am 11.05.2011

Generalstreik Athen 11.05.2011

In Griechenland hat am Mittwoch, den 11. Mai, erneut ein landesweiter Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Regierung stattgefunden, die in den Augen vieler Bürger die Falschen belasten und die Verursacher der Krise verschonen. Für 24 Stunden ruhte die Arbeit und in weiten Teilen des Landes bewegte sich nichts mehr. Eine Besserung der Lage ist vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um die ökonomische Entwicklung des Landes nicht in Sicht und die Perspektivlosigkeit der Menschen wird immer größer. Mit großen Massendemonstrationen wollen vor allem die Gewerkschaften, linke Gruppen und viele junge Menschen auf die großen sozialen Probleme aufmerksam machen und einen Kurswechsel erzwingen. Die Antwort des Staates: Tränengas, Blendgranaten und lebensgefährliche Verletzungen. (mehr…)