Athen: Reaktionen auf das Sparpaket

Terror sind 400 Euro im Monat, der Aufstand ist die einzige Lösung. Wir werden eure Krise nicht bezahlen

Natürlich sprechen Bilder immer eine deutliche Sprache und es ist faszinierend, sich die Krawall-Videos anzugucken, auf denen die Menschen gegen den Staat kämpfen. Kümmert euch aber auch im die Hintergründe und lest ein paar Artikel dazu. Nur so werdet ihr eine Chance haben, die Situation ein bisschen einschätzen zu können.

Von den vielen Initiativen, von den unglaublich vielen Besetzungen öffentlicher Gebäude, von den vielen kleinen Aktionen in den Stadtteilen oder in anderen Städten sieht man bei Reuters oder Youtube natürlich nur relativ wenig. Auch von den vielen Verletzten und Gefangenen nicht.

Informationen
Über die Ereignisse:
Reuters
Süddeutsche Zeitung

Zum Sparpaket und den Folgen:
Süddeutsche
Augsburger Allgemeine
Welt

Multimedia
Tausende Menschen gegen Sparmaßnahmen
Bericht

Athen brennt, schreiben einige Zeitungen, und das ist an vielen Ecken wahr.

Straßenszenen
Und nochmal. Hat das nicht was sehr Sinnliches?
Weitere Eindrücke

Menschen versuchen, das Parlament zu stürmen

An der Seite des Parlaments. Demonstranten greifen Bullen mit Molotow-Cocktails an.
Nochmal aus einer anderen Perspektive.

Schwere Zusammenstöße direkt vor dem Parlament.

Auch Abends noch Zusammenstöße, unter anderem mit den Motorradeinheiten.

Bullen greifen Demonstranten in Thessaloniki an.

Deutsche Fahnen gabs auch.
Das Deutschlandbild hat etwas gelitten in letzter Zeit dort:
Germans for sure you are psychotic persons, dream your fuhrer will resurrect soon and reconquer the entire european continent! You build again concentration camps now for greeks portuguese, spaniards, italians, irish and who knows which else.
„ARBEIT MACHT FREI!“ Isn‘t so! New Auschwiz Treblinka Dachau etc, is your glorious recent history not ours.

Irgendwie so wahr wie tragisch, wobei das für mich nicht unbedingt die militante Auseinandersetzungen diskreditiert, sondern die Berichterstattung darüber.
Karikatur